Genuss Blog

Andere Länder - anderes Gebäck!

Sommerzeit ist Urlaubszeit und damit verbunden, das Reisen in andere Länder und das Genießen von regionalen Köstlichkeiten und traditionell zubereiteten Gerichten. Jedes Land hat seine eigenen Sitten und Esskulturen. Für uns Österreicher ist Brot und Gebäck ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Ob das Marmelade-Semmerl am Morgen, der gefüllte Kornspitz zu Mittag, oder das belegte Jausenbrot am Abend, es gibt praktisch keine Mahlzeit, in der Gebäck keine Rolle spielt.

Doch wie sieht es eigentlich in anderen Ländern aus? Jetzt in der Urlaubszeit kommen viele von euch bestimmt in den Genuss von Spezialitäten anderer Länder. 

Ein wichtiger Bestandteil der Mahlzeiten sowie generell ein wichtiges Grundnahrungsmittel ist vielerorts auch Brot und Gebäck, wenn auch aufgrund der geschichtlichen und geografischen Bedingungen jedes Land seine eigenen Spezialitäten dahingehend aufweist. 

Wenn es einen kulinarischen Bereich gibt, in dem wir Österreicher die Nase vorne haben, dann ist es der Sortenreichtum im Körberl. Brot, Gebäck, Mehlspeisen und Snacks bedeuten: Gaumenfreude pur! Aber welche typischen Klassiker im Brotkörberl kennen wir nun aus anderen Ländern, die sich auch bei uns nun häufig wiederfinden?

Ciabatta

... eine Spezialität in und aus Italien. Die Bezeichnung Ciabatta leitet sich von der Gebäckform ab und heißt übersetzt aus dem Italienischen ins Deutsche Pantoffel. Die typischen Merkmale sind daher eine länglich, flache Form und eine besonders grobporige Krume, welche sehr saftig und weich ist. Als Zutat wird meist Olivenöl verwendet, welches auch für den einzigartigen Geschmack zuständig ist. 

Mit unserem Haubis Ciabatta bringen wir etwas italienischen Flair nach Österreich – mit der extra knusprigen Kruste und der luftig-leichten Krume – einfach „delicioso“.

Haubis Tipp:

Ciabatta eignet sich als Beilage zu diversen Speisen bzw. werden kleine Ciabatta sehr gerne als rustikal belegtes Weckerl verwendet.

Es schmeckt zum Beispiel hervorragend gefüllt mit fein aufgeschnittenem Roastbeef, Rucola und Tomatenpesto.

Fladenbrot

... ein Klassiker zum Beispiel in der Türkei.

Fladenbrot, die eigentliche Urform von unserem heutigen Brot so wie wir es kennen, findet sich in zahlreichen Ländern wieder, jedoch in verschiedensten Varianten. Während das Fladenbrot in der Türkei auch „Pide“ genannt wird, ist das Fladenbrot in Griechenland als Pita bekannt!

Beim Fladenbrot handelt es sich um ein Weißbrot, mit einer typisch flachen runden Form. Das heißt, der fertige Teig wird zum Schluss zu einer Flade ausgewalzt und anschließend, je nach Land sehr unterschiedlich, bestreut oder nicht. So wird das Fladenbrot z. B. in der Türkei mit etwas Sesam bestreut. Hinsichtlich der Zutaten zeigt sich im Fladenbrot nur ein sehr geringer Backhefeanteil und eventuell einen Hauch von Olivenöl.

Im Haubis luftig leichten Olivenfladen ist nicht nur Olivenöl im Teig enthalten, sondern auch grüne Oliven, zum Teil sogar im Ganzen! 

Haubis Tipp: 

Fladenbrot schmeckt hervorragend zu diversen Dips, Suppen oder auch gefüllt mit mit verschiedenem gegrilltem Gemüse und Halloumi-Käse.

Baguette

... die französische Spezialität.

Baguette – übersetzt „Stöckchen“ ist ein langgestrecktes Weißbrot mit einer ausgeprägten, knusprigen Kruste und ist ein echter Klassiker in Frankreich. Neben der ausgeprägten knusprigen Kruste, welche für das herrlich röstig-malzige Aroma verantwortlich ist, ist eine ungleichmäßige grobe Porung der Krume für das Baguette charakteristisch.

Haubis bietet neben dem klassischen Baguette, wie man es von Frankreich kennt, eine große Auswahl verschiedenster Baguettesorten an: Vinschgerlbaguette, Dinkelbaguette, Chilibaguette, Olivenbaguette oder auch das Bio-Kornbaguette. 

Haubis Tipp: 

Baguettes lassen sich super universell belegen. Für den Sommer eigenen sich super Varianten mit Tomaten und Mozzarella, Pesto und Pilze oder Mortadella und Parmesan.

Bei Haubis saisonal auf die Sommermonate abgestimmt, gibt es sogar das Baguette Provence, das Knoblauchbaguette und das Knusper-Kräuterbaguette, welche ideal zum Grillen, aber auch zu bunten Salaten im Sommer passen.

Und auch für die Herbstsaison abgestimmt, haben wir den perfekten Baguette Mix, bestehend aus dem rustikal-edlen Bio-Walnussbaguette mit Preiselbeeren und etwas Pfeffer verfeinert, dem Bio-Kürbiskernbaguette mit dem kräftigen Geschmack von knackigen Kürbiskernen und dem herzhaften Zwiebelbaguette, kräftig gewürzt mit gerösteten Zwiebeln. 

 

 

Über den Autor

Kommentare

Eine Frage, kann ich bei Ihnen die Kipferl auch bestellen? Danke und liebe Grüße Kerstin Drobiunig
Hallo Kerstin! Danke für deine Anfrage bezüglich Kipferl. Hier kannst du die Kipferl online bestellen: https://shop.unimarkt.at/tiefgekuehltes-gebaeck Liebe Grüße, Haubis Team

Neuen Kommentar schreiben


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at