Genuss Blog

Das Mohnflesserl und der Mohn

MohnweckerlMohnweckerl
Knusprige Hülle und flaumiger Teig, gekrönt mit bestem Mohn, so stellt man sich das perfekte Mohnflesserl vor. Da werden Kindheitserinnerungen wach.

Mohnflesserl, auch Mohnweckerl genannt kommen angeblich ursprünglich aus Oberösterreich. In Deutschland sind diese auch unter dem Namen Barchus, Berches oder Mohnzopf bekannt. Die Schweizer nennen sie Mohnbrötli. 

Sie werden aus einer Semmelteig ähnlichen Masse hergestellt. Im wesentlichen enthält dieser Wasser, Mehl, Germ und Salz. Der Teig wird zubereitet, geflochten, mit Mohn bestreut und im Ofen gebacken.

Flechten mit nur einem Strang

Das Besondere an diesem Gebäck ist die Form. Das Flechten des Zopfes passiert mit nur einem Strang und geht mit viel Übung ziemlich schnell.
Auch bei Haubi’s wird das Mohnflesserl noch traditionell mit der Hand geflochten. Maschinen hin oder her - echte Handarbeit ist uns hier sehr wichtig. Unsere Mitarbeiter beherrschen die Technik im Schlaf und benötigen für ein Stück nur ca. 2 Sekunden!

Aber seht selbst:

Außerdem ist uns die Auswahl der Zutaten sehr wichtig. Daher stellen wir unsere Mohnweckerl nur noch in Bio-Qualität mit Bio-Weizenmehl und Bio-Mohn her. 

Der Mohn

Mohn gehört zur Familie der Mohngewächse, die zwischen 50 und 120 Sorten umfasst.

Da in Mohnsamen geringe Mengen von Opiaten enthalten sind, ist der Anbau in vielen Ländern verboten. In Deutschland dürfen beispielsweise nur 2 bestimmte Sorten angebaut werden. In Österreich blickt der Anbau von Schlafmohn auf eine jahrhundertelange Tradition zurück und ist auch völlig legal. Zurecht wie wir meinen, denn beim Backen werden die Opiate durch Hitze ohnehin unschädlich gemacht. 

Mohnweckerl selbst flechten

Und für alle die sich gerne im Flechten versuchen wollen - hier eine kleine Anleitung...

So, und jetzt lassen wir’s uns schmecken :-)

Haubi’s Bio-Mohnweckerl

Über den Autor

Neuen Kommentar schreiben


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at