Genuss Blog

Genussvoll und gesund ins neue Jahr

Die Liste ist lang: mehr Bewegung, gesünder ernähren, mit ungesunden Gewohnheiten wie dem Rauchen brechen oder die überflüssigen Kilos purzeln lassen. Doch eines steht fest: Neujahrsvorsätze sind schnell gefasst, rasch verworfen und noch schneller vergessen.

Bei den meisten Vorsätzen liegt es an jedem selbst diese zu verwirklichen. Geht es jedoch um eine gesündere Ernährung, haben wir von Haubi’s ein paar Tipps für euch auf Lager.

Unser täglich Brot

Brot ist schon seit Jahrtausenden das wichtigste Nahrungsmittel der Menschheit. Es liefert wertvolle Nährstoffe, die den Menschen gesund und vital halten und trägt zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung bei. Vor allem Vollkornbrot enthält die gesamten Vitalstoffe des Getreides.

Brot, und speziell Vollkornbrot, enthält außerdem viele Ballaststoffe. Diese nicht oder nur zum Teil verdaubaren Faserstoffe fördern die Verdauung und sorgen nicht zuletzt für ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl. Das führt auch dazu, dass man weniger zu sich nimmt ohne aber zu hungern.

Halbe-Halbe

Einige Menschen schrecken aufgrund des ungewohnten Geschmacks oder aufgrund von Verdauungsproblemen durch den hohen Gehalts an unverdaulichen Ballaststoffen, vor dem Wechsel von Weißmehlgebäck auf Vollkorngebäck zurück . Gerade für diese Personen ist unsere Gebäckkategorie „Halb-Vollkorn“ geeignet.  Dieses Gebäck backen wir nach dem Halbe-Halbe-Prinzip – also 50 % Vollkornmehl und 50 % Auszugsmehl. Dieses Prinzip vereint das Beste aus zwei Welten, nämlich die Luftigkeit und Bekömmlichkeit von Weißmehlgebäck mit dem Nährstoff- und Ballaststoffplus von Vollkorngebäck. Ideal also für alle, die Schritt für Schritt ihre Ernährung vollwertiger gestalten möchten.

Vitamine pur

Auf dem Weg zur gesunden Ernährung ist es auch wichtig, täglich mindestens eine Portion Gemüse und eine Portion Obst zu essen. Empfohlen sind sogar fünf Portionen. Und warum sollte in den neuen Speiseplan nicht gleich auch ein vegetarischer Tag eingebaut werden? Wer beim Kochen etwas Neues ausprobiert findet sicher Spaß daran.

Mit Genuss gesund

Die Ernährungsumstellung sollte allerdings nie einen vollständigen Verzicht bedeuten. Dann wäre der Neujahrsvorsatz keine Motivation, sondern ein Zwang und somit schwer durchzuhalten. bei einer gesunden Lebensweise dürfen der Genuss und die Freude am Essen natürlich nicht zu kurz kommen. Wir wünschen euch viel Erfolg und Genuss dabei!

Über den Autor

Neuen Kommentar schreiben


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at