Genuss Blog

Herzerlbrot zum Muttertag

Für welchen Anlass würde sich unser Haubis Herzerlbrot wohl besser eignen als wie zum Muttertag! Wer den Brotlaib nicht einfach verschenken mag, kann unsere tolle Rezept-Idee für einen pikanten Pizza-Snack ausprobieren! Nicht nur geschmacklich top, sondern auch für das Auge besonders schön anzuschauen. Eure Mütter werden begeistert sein!

Die Herzerl-Pizzen sind kinderleicht zum Nachmachen. Unten findet ihr die Zutaten. Wir zeigen euch eine Variante, welche je nach Lust und Laune und natürlich nach dem Geschmack eurer Mütter abgewandelt werden kann.

Zutaten:

  • Schinken
  • Paprika rot und gelb
  • Mozzarella gerieben
  • Sauerrahm
  • Pizzagewürz
  • Rucola

Für die vegetarische Variante, einfach den Schinken weglassen und zum Beispiel durch Fetakäse-Würfel ersetzen. Eure Mama mag keinen Paprika? Na dann verwendet doch einfach Mais. Ihr könnt hier wirklich kreativ sein!

Zubereitung

Im Handumdrehen könnt ihr den Snack zubereiten - Das Haubis Herzerlbrot in Scheiben schneiden. Anschließend den Paprika und den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit dem gereibenen Käse, dem Sauerrahm und etwas Salz in einer Schüssel vermengen. Jetzt könnt ihr die Brotscheiben damit bestreichen und mit dem Pizzagewürz bestreuen. Ab damit in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad - ca. 10 Minuten.

Frischer Rucola oben drauf - FERTIG!

Wir wünschen euch einen schönen Muttertag und gutes Gelingen beim Nachmachen!

Über den Autor

Neuen Kommentar schreiben


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at