Genuss Blog

Ideen für das Muttertagsfrühstück

Am Sonntag, den 14. Mai ist Muttertag! Habt ihr schon ein Geschenk für eure Mütter? Wie wäre es mit einer Einladung zum Frühstück? Wir haben tolle Ideen, wie ihr mit wenig Aufwand für Begeisterung bei euren Mamis sorgen könnt.

Was schon bei den Kindern anfängt, zieht sich bis ins Erwachsenenalter durch. Das Frühstück für die Mama am Muttertag ist für viele ein Muss. Neben den Semmerln, Schinken, Marmelade und co. ist aber noch Platz am Frühstückstisch um ihn aufzuwerten. Unsere Brioche-Spieße und Croissant-Schmetterlinge verschönern jeden Tisch und schmecken noch dazu hervorragend!

Croissant-Schmetterlinge

Ihr braucht dazu nur Haubis Croissants, und Belag nach Wahl. Am besten eignet sich als Unterlage ein Nougataufstrich oder Topfenaufstrich. Zum Verzieren eignen sich am besten frische Beeren, wie Heidelbeeren oder Himbeeren. HIer könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen.

Die Croissants horizontal durchschneiden, sodass ihr zwei Hälften habt.

 

Danach beliebig bestreichen und verzieren. Am Schluss auf einem Teller platziern, dass sich die Form eines Schmetterlings ergibt. 

Brioche-Spieße

Alles was ihr dazu benötigt, ist ein Briochestriezel (ihr könnt natürlich auch anderes Briochegebäck, wie zum Beispiel Kipferl verwenden), Heidelbeeren und Himbeeren, Schokoglasur und kleine Holzspieße. 

Am besten ihr schneidet den Brioche Striezel zuerst in Scheiben, die ca. 1-2 cm dick sind und schneidet diese dann in kleine Würfel. 

Anschließend könnt ihr auch schon damit beginnen, die Brioche Stücke abwechselnd mit den Beeren auf die Spieße zu fädeln. Wir haben uns für Himbeeren und Heidelbeeren entschieden, aber ihr könnt natürlich auch anderes Obst, wie zum Beispiel Weintrauben verwenden. 

Für alle Naschkatzen unter euch haben wir noch einen besonderen Tipp: Verziert die Brioche Spieße noch mit einer Schokoladenglasur! Legt lieber Backpapier oder eine andere Unterlage unter die Spieße (dann habt ihr anschließend nicht so viel zum Putzen). Mit einem Löffel die flüssige Schokolade über die Spieße verteilen. Wichtig ist, dass ihr sie anschließend gut trocknen lässt bevor ihr sie dann wendet und von der anderen Seite mit Schokolade verziert.

 

Jetzt steht einem gelungenen Muttertagsfrühstück nichts mehr im Weg! Hier sieht man wieder, dass sich mit wenig Aufwand und ohne selber backen zu müssen wirklich tolle Dinge zaubern lassen. Wir wünschen euch einen schönen Muttertag und viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

Über den Autor

Neuen Kommentar schreiben


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at