Genuss Blog

Zum Oktoberfest wird aufgeBREZELT!

Es ist wieder soweit! Das Oktoberfest hat wieder begonnen! Die Laugenbrezel darf traditionell zur Weißwurst auf keinen Fall fehlen! Wer es ein wenig kreativer mag, kann unsere gefüllten Brotbrezeln ausprobieren. > mehr lesen

Knusprige Baguettes, und der Sommer kann kommen

Außen knusprig, innen zart und fluffig. Mit dieser idealen Kombination bieten sich Baguettes das ganze Jahr über für einen ideenreichen kulinarischen Einsatz an. Besonders gefragt - und begabt - sind die feinen Franzosen aber im Sommer. Kein Wunder, begleiten sie doch Spezialitäten vom Grill genauso gekonnt wie die leichte kalte Küche. > mehr lesen

Verführung zum Quadrat

Haubis Topfenkolatsche

Blick hinter die Kulissen: Ein perfekter Plunderteig gelingt nicht im Vorbeigehen! Luftige Plunderteig- und fein-buttrige Blätterteigspezialitäten geben Woche für Woche den Takt in der Haubis Feinbäckerei vor. Dass für beide Mehlspeiskategorien viel Sorgfalt und Zeit vonnöten ist, wissen viele von euch aus eigener Erfahrung. Besonders, wenn Topfenkolatschen auf dem Plan stehen. > mehr lesen

Herzerlbrot zum Muttertag

Für welchen Anlass würde sich unser Haubis Herzerlbrot wohl besser eignen als wie zum Muttertag! Wer den Brotlaib nicht einfach verschenken mag, kann unsere tolle Rezept-Idee für einen pikanten Pizza-Snack ausprobieren! Nicht nur geschmacklich top, sondern auch für das Auge besonders schön anzuschauen. Eure Mütter werden begeistert sein! > mehr lesen

Ostern steht vor der Tür!

Traditionelle Mehlspeisen peppen jedes Osterkörbchen auf, sind ein Hingucker beim Osterfrühstück und werden auch gerne zur saisonalen Jause serviert. > mehr lesen

Kunterbunter Krapfenspaß - Fast zu süß zum Vernaschen!

Was darf im Fasching auf keinen Fall fehlen? Der Krapfen! Jeder liebt es - das runde, luftige Germgebäck mit der Marillenfüllung! Unsere Haubis Wachauer Marillenkrapfen schmecken natürlich ganz pur und so wie sie von unseren Bäckern gemacht werden ausgezeichnet. Dennoch haben wir zwei Ideen für euch vorbereitet, wie ihr "langweilige" Marillenkrapfen ein bisschen aufhübschen könnt. Nicht nur geschmacklich, sondern vor allem fürs Auge! Diese Krapfenvarianten kommen bei Jung und Alt gut an! In der Faschingszeit kann es einfach nicht bunt genug sein! > mehr lesen

Würziges aus dem Wandl

Mit ungefähr 70 Brotsorten ist Haubis der führende Brotanbieter am heimischen Markt. Die Produktvielfalt ist jedoch nur ein markanter Aspekt in unserer Brotproduktion. Bei uns sieht auf den ersten Blick: Hier ist Handarbeit noch immer zeitgemäß! > mehr lesen

Hier wird nichts versemmelt

Einmal pro Woche stellt unsere Produktionslinie 4 komplett auf Handarbeit um. Dann leistet das Haubis Team Rekordverdächtiges: Innerhalb von 6 Stunden entstehen an die 10.000 formvollendete Handsemmeln. Für viele die Königsklasse im „Körberl“! Auf jeden Fall aber die Gebäcksorte, die am meisten Übung braucht. > mehr lesen

Handgemacht in Petzenkirchen

In der Haubis Mehlspeisen-Manufaktur wird bei der Schaumrollen-Produktion naturgemäß viel Wert auf Handarbeit gelegt - und dabei ein rekordverdächtiges Tempo an den Tag gelegt. Die Schaumrollen macht nicht nur die typische Kegelform so besonders, sondern auch die feine Rezeptur, die Sorgfalt bei der Herstellung und die Frische! > mehr lesen

Im Sommer läuft die Baguette-Produktion auf Hochtouren!

Wenn sich eine österreichische Bäckerei an ein französisches Nationalheiligtum heranwagt, dann muss sie einen guten Grund dafür haben. Wir haben gleich mehrere! Getrocknete Tomaten zum Beispiel. Eine knusprig geröstete Kräuter-Sesam-Mischung, oder die klassisch-würzige Knoblauchnote. Damit sind unsere Haubis Sommer-Baguettes der absolute Liebling bei jedem Grillfest! Wir zeigen euch kleine Einblicke in die Produktion. > mehr lesen

Ideen für das Muttertagsfrühstück

Am Sonntag, den 14. Mai ist Muttertag! Habt ihr schon ein Geschenk für eure Mütter? Wie wäre es mit einer Einladung zum Frühstück? Wir haben tolle Ideen, wie ihr mit wenig Aufwand für Begeisterung bei euren Mamis sorgen könnt. > mehr lesen

Süße Spiegeleier zu Ostern

Ostern steht vor der Tür und wieder einmal stellt sich die Frage: Was soll ich heuer für das Familienfest backen? Ein Osterlamm? Brioche-Hasen oder -Nester? Traditionelles Gebäck darf zu Ostern auf keinen Fall fehlen. Doch meistens kommen tolle, neue Ideen auch super an. Für alle von euch, die noch auf der Suche nach etwas Neuem sind: Wir haben die Lösung! Die süßen Spiegeleier sind der Hingucker schlecht hin am gedeckten Ostertisch! > mehr lesen

Die nächste Faschingsparty kann kommen!

Die Faschingszeit ist bereits voll im Gange: Überall finden Faschingsveranstaltungen für Jung und Alt statt und der eine oder andere organisiert vielleicht sogar selber eine Faschingsparty. Ganz klar- Krapfen dürfen auf keiner Faschingsparty fehlen! Sie gehören zum Fasching wie die Kekse zum Weihnachtsfest - doch ist das schon alles? > mehr lesen

In der Weihnachtsbäckerei: Christbaum süß vs. pikant

Was wäre die Adventszeit und Weihnachten ohne Adventskranz, Adventkalender, Christbaum und Keksen. Solche Traditionen gehören einfach untrennbar zu dem Fest. Es wird gerne auf Altbekanntes zurückgegriffen und am besten gefallen uns die Feierlichkeiten, wenn das Gefühl aus der Kindheit auferlebt wird. Sei es durch ganz bestimmte Fixpunkte am Heiligen Abend, oder die Leckereien am Festtagstisch. > mehr lesen

Wo Briocheträume wahr werden

Außen appetitlich braun und mit einem zarten Glanz. Innen herrlich leicht und flaumig. So soll der perfekte Brioche sein! Die Adventszeit bietet die ideale Gelegenheit sich auch einmal selbst daran zu versuchen! > mehr lesen

Tolle Rezepte zur Brotresteverwertung

Immer wieder kommt es vor, dass Lebensmittelreste übrig bleiben, oder Lebensmittel nicht mehr ganz so frisch sind, wie am ersten Tag. Zum Wegwerfen sind sie aber dennoch zu schade! > mehr lesen

Ostern einmal anders

Gut, dass es sie gibt und dass sie nach wie vor gepflegt werden- die alten Bräuche. Genauso viel Freude macht es jedoch, ihnen neues Leben einzuhauchen. Eine gute Alternative zum alt-bekannten Briocheosternest bietet zum Beispiel unser Laugenosternest und auch für euren Osterhasen aus Briocheteig haben wir eine neu Variante zum Formen. Nachfolgend findet ihr 2 tolle Rezepte, mit denen ihr eure Liebsten zu Ostern überraschen könnt. > mehr lesen

Wenn es mal wieder schnell gehen muss!

Wer kennt das nicht? Es steht unangemeldeter Besuch vor der Tür und ihr habt nichts zum Essen vorbereitet. Mit diesen Rezepten könnt ihr in Windeseile köstliche und einfache Aufstriche und Dips zubereiten. Kombiniert ihr diese mit Gebäck von Haubis, werden eure Gäste begeistert sein. > mehr lesen

Fasten? Ja! Verzichten? Nein!

Nach der ausgiebigen Faschingszeit, ist nun wieder bewusster und maßvoller Genuss angesagt. In der Fastenzeit sorgen besonders nährstoffreiche Brote von Haubis dafür, dass die Reduktion keineswegs zum Verzicht wird. > mehr lesen

Fasching ohne Krapfen? Undenkbar!

Was wäre die Faschingszeit ohne Krapfen? Ob Alt oder Jung- jeder liebt das kleine luftige Germgebäck. > mehr lesen

Jedes Stück ein Unikat

Um aus einer Teigrolle ein perfektes Mohnweckerl zu formen, braucht man bei Haubis gerade mal zwei Sekunden. Vorausgesetzt man hat flinke - und geübte - Finger. > mehr lesen

Brioche-Muffins

Wer liebt nicht den Duft von frischem Weihnachtsgebäck in der Adventszeit? Doch es müssen nicht immer Kekse und Lebkuchen sein, um sich die kalte Jahreszeit zu versüßen. Probiert doch mal unseren leckeren Rezeptvorschlag für Brioche Muffins aus. Grundrezept ist ein Briocheteig, den ihr je nach Lust und Laune befüllen könnt. > mehr lesen


  • Kontakt
  • Impressum
  • Anreise
  • Haubi's Bäckerei & Konditorei Anton Haubenberger GmbH

    Kaiserstraße 8
    3252 Petzenkirchen
    Österreich

    Tel.: +43 (7416) 503 - 0
    Fax: +43 (7416) 503 - 30
    E-Mail: office@haubis.at