Das Haubis Kraftweckerl zum Aufleben mit saisonalen und regionalen Zutaten.

Haubis Kraftweckerl

Frühjahrsgenuss mit dem Haubis Kraftweckerl

Mit den wertvollen Zutaten des Haubis Kraftweckerls starten bewusste Genießer kraftvoll in die warme Jahreszeit. Im Kraftweckerl trifft bestes Weizen- und Roggenmehl aus Österreich auf ausgesuchtes Gemüse und wertvolle Saaten. Zucchini, Zuckererbsenschoten, Karotten und Kichererbsen passen nicht nur wunderbar zusammen, sondern auch perfekt zur warmen Jahreszeit. Und das tut unserem Organismus rundum gut!

Das spezielle Weckerl für die warme Jahreszeit mit einer Extraportion Gemüse

Wenn die Temperaturen nach oben klettern und sich die Natur von ihrer aktivsten Seite zeigt, lässt auch unsere Unternehmungslust nicht lange auf sich warten. Jetzt heißt es: den Stoffwechsel ankurbeln und dem Körper anregende Geschmacksimpulse und gut verwertbare Energie zuführen. Die leichte Salbeinote im Weckerl machen aus dem Kraftweckerl einen besonderen Genuss.

Zutaten

Mehl (WEIZEN, ROGGEN), Wasser, Gemüse (15%) (Zucchini, Zuckererbsen, Karotten, Kichererbsen, Paprika, Radieschen), Buchweizen (9,5%), SOJASCHROT, JOGHURT, Salbei, Hefe, Steinsalz, Amaranth gepoppt, Malzquellmehl (ROGGEN), WEIZENGLUTEN, Malzmehl (WEIZEN)

Kann Spuren enthalten von: Schalenfrüchten, Sesam

Nährwerte pro 100 g*

Energie 1081 kJ/ 256 kCal
Fett / davon gesättigte Fettsäuren 2,1 g / 0,4 g
Kohlenhydrate / davon Zucker 46 g / 2 g
Ballaststoffe 4,5 g
Eiweiß 11 g
Salz 1,6 g
* verzehrfertig  

Im Backshop und Lebensmitteleinzelhandel

Laufend ofenfrisch gebacken erhalten Sie das Kraftweckerl in Ihrem Eurospar, Spar Gourmet, ADEG, Nah & Frisch, Unimarkt und natürlich in allen Haubis Backstuben.

  • Saisonprodukt

  • Aromastoff-frei

  • Frei von künstlichen Aromen

  • AMA Gütesiegl

Genussvoll aufleben mit dem Kraftweckerl und frischem Kräuter-Topfenaufstrich

Durch das reichhaltige Gemüse im Weckerl passt ein leichter, aromatischer Kräuter-Quarkaufstricht perfekt zum Kraftweckerl. Einfach raus in den Garten und die jungen Kräutertriebe für den Aufstricht nutzen.

Frischer Kräuter-Topfenaufstrich

Alles was Sie brauchen:
  • 150 g Topfen
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 50 g Naturjoghurt
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
So einfach geht die Zubereitung:

Den Topfen und das Naturjoghurt in einer Schüssel cremig rühren. Einen Spitzer Zitronensaft hinzugeben. Die Knoblauchzehe pressen und ebenfalls in die Schüssel geben. Den Schnittlauch waschen, schneiden und unter den Aufstrich heben. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig zum Genießen!